Yoga ist 2011 in mein Leben getreten, 2015 habe ich in Rishikesh (Indien) eine 200h Vinyasa Yogalehrer-Ausbildung absolviert.

acroyoga_sandra_timi_cludwigander-donath_06
(c) Ludwig Ander Donath

2013 wurde bei einem Auslandssemester in Brüssel meine Leidenschaft fürs AcroYoga entfacht. Durchs AcroYoga entdeckte ich auch die Thai-Massage für mich; 2016 stieg ich bei einem 10-tägigen Grundkurs mit Zoltan tiefer ein in diese heilsame Berühungsform. Schon lange hatte ich den Wunsch, auch mein Wissen über AcroYoga zu vertiefen und mich eingehender damit zu beschäftigen, wie ich dieses wunderbare Spiel an andere weitergeben kann. So nahm ich 2017 bei der Lehrerausbildung der Flying Yogis teil.

Schon im 2014 habe ich begonnen, beim Hochschulsport der Uni Leipzig Anfängerkurse im AcroYoga zu unterrichten. Durch meine intensive Verbindung zur Fahrradakrobatik (seit meinem 7. Lebensjahr fahre ich Kunstrad; C-Trainerin bin ich seit 2011) fühlte ich mich schnell in der Lage, meine neu erlernten Kenntnisse im AcroYoga an andere weiterzugeben. Mittlerweile unterrichte ich in verschiedenen Yoga-Studios und beobachte überall mit großer Freude, wie schnell meine Kursteilnehmer*innen als Base, Flyer und Spotter sicherer werden und wie viel Spaß ihnen das Fliegen macht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s